© 2012  
Startseite Stadt Fahrservice Tourismus Galerie Kontakt Impressum Über uns Veranstaltungen
Die „Frühdeutsche Siedlung“ ist das Kernstück des Freilichtmuseums. Durch einen begehbaren Torturm betritt man ein deutsches Dorf, wie es im 12. Jahrhundert gewesen sein könnte. Die mit Schilf gedeckten Holzhäuser sind in unterschiedlichen Bauweisen errichtet, in denen Hand- werkstechniken vorgestellt werden. Nach gebaute Geräte und Werkzeuge sind den Besuchern zum Ausprobieren zugänglich. Die aktive Einbeziehung der Kinder soll hier ein besonderes Erlebnis sein. Für Gruppen und Schulklassen bieten wir bei Voranmeldung interessante Projekttage an. Sie können die historischen Handwerkstechniken wie Töpfern, Filzen, Schmieden, Brotbacken im Lehmbackofen, Spinnen und vieles mehr erleben. Ein besonderer Anziehungspunkt ist unser Tiergehege mit Streichelzoo. Das weitläufige Gelände mit Grillpavillons und einer kleinen Freilichtbühne eignet sich sehr gut für Familienfeiern aller Art.
Freilichtmuseum Penkun
Kontakt: Tourismusinfo Penkun Am Schlosshof 1, 17328 Penkun Tel.: 03 97 51/ 69905 Handy: 01 60/ 65 24 007
Die Tenne im Freilichtmuseum Penkun, Sommersdorfer Chaussee 1 kann man für Familienfeiern aller Art mieten. Für die Feiern können Sie die Tenne mit Bewirtschaftung buchen, oder Sie bewirten Ihre Gäste selbst. In der Tenne ist Platz für bis zu 80 Personen. Melden Sie Ihre Feier rechtzeitig bei uns an.
Floßfahrten auf den Penkuner Schlossseen.
Die Dauer einer Floßfahrt beträgt 2,5 Stunden. Wir fahren ab 15 bis 32 Personen.
Floßfahrt                                                         10,00 €/ Person Kaffeefahrt                                                      15,00 €/ Person mit hausgemachtem Kuchen Grillfahrt 17,00 €/ Person mit Kammsteak, Bratwurst, Tomatensalat
Folgende Fahrten können bei Voranmeldung von Mai bis September gebucht werden:
Sommersdorfer Chaussee 1